Aktuelle Zeit: Mo 10. Mai 2021, 00:45


schwerster Weinkatalog aller Zeiten

Hohe Brisanz, kurzes Verfallsdatum
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Taunus Südhang

  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 11. Feb 2021, 17:13
  • Wohnort: Main-Taunus-Kreis

Re: schwerster Weinkatalog aller Zeiten

BeitragDo 29. Apr 2021, 14:55

Ich habe mich über den Katalog gefreut.
Auch wenn ich viel im Internet unterwegs bin, genieße ich es in diesem Wälzer zu blättern und neue Winzer kennenzulernen. Ein paar Seiten habe ich mir markiert und werde später, wenn die Lobenberg Logistik wieder verläßlicher funktioniert, Testflaschen ordern.
Das Gewicht ist halt schon hoch, das Buch kann man nur am Tisch lesen.

Aber ich bin wohl auch ein Dinosaurier der sogar noch seine tägliche Zeitung aus dem Briefkasten holt und beim Frühstück liest.
Offline
Benutzeravatar

vonKorf

  • Beiträge: 1
  • Registriert: Di 19. Mai 2020, 11:52
  • Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: schwerster Weinkatalog aller Zeiten

BeitragDo 29. Apr 2021, 17:14

Das opus hat 15€ für den Druck und 4€ für den Versand gekostet!
https://www.weinkenner.de/lobenberg-wei ... o-versand/

Gruß
Wolfgang
Zuletzt geändert von vonKorf am Sa 1. Mai 2021, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Judo

  • Beiträge: 195
  • Registriert: Di 27. Nov 2012, 15:50
  • Wohnort: Bayern

Re: schwerster Weinkatalog aller Zeiten

BeitragDo 29. Apr 2021, 21:58

Laut Interview 15 Euro Druck und 4 Euro Versand x 20000 Kunden. Zumindest angeschrieben. Ob letztlich so viel verschickt wurden, sei dahingestellt. Vielleicht nur für die Club-Mitglieder. Ich persönlich hätte mich vermutlich mehr über eine entsprechende Flasche Wein gefreut :mrgreen:
Vorherige

Zurück zu Aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SemrushBot und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen