Aktuelle Zeit: Mi 28. Jul 2021, 22:32


Süßweine

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4574
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Süßweine

BeitragMi 18. Okt 2017, 22:18

Ich weiß, für viele ist das Priorat ohnehin eher ein Randthema, aber nun mache ich selbst innerhalb dieses großen Randthemas mal ein extra kleines Randthema auf - einfach weil diese Weine begeistern können, wenn man sich auf das Nischenthema Süßweine einläßt...

In den letzten Jahren gibt es im Priorat mehr und mehr Erzeuger, die einen solchen machen - ganz unterschiedlichen Stils, von Natursüßen Weinen im Stil einer Beeren- oder Trockenbeerenauslese geht es über abgestoppte Weine im Stil eines Maury oder Banyuls bis hin zu süßen Rancios.

Ich hatte jetzt einige Exemplare extra zusammengesammelt und auch Klaus-Peter konnte zwei Weine beisteuern, so dass wir 10 Weine beisammen hatten, als ich im September auf dem Weg in die Schweiz die Chance wahrnahm, in Ulm einen Zwischenstopp zu machen.

Einen Bericht mit Verkostungsnotizen gibt es hier:

http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... mber-2017/
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4574
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Süßweine

BeitragDo 6. Aug 2020, 13:25

Im Rahmen meiner Fira 2020 in Coswig gab es auch eine kleine Süßweinprobe, da ich auch 2 neue Süßweine als Musterflaschen erhielt. Zusammen mit einigen weiteren aus meinem Bestand, gab es dann 6 Leckerli für die Schlemmermäuler...

http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... in-coswig/
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline

Sauternes

  • Beiträge: 678
  • Bilder: 4
  • Registriert: Di 31. Jan 2017, 12:40
  • Wohnort: bei Berlin

Re: Süßweine

BeitragFr 14. Mai 2021, 21:14

Anlässlich einer Weinverkostung bei Torsten/thvins zu Ostern, hatte ich das Vergnügen den Süßwein von Montsalvat zu probieren, ich versuche mal meine Eindrücke in einer Notiz zu verfassen.


Cartoixa de Montsalvat; Montsalvat Dolc Blanc; Priorat – La Vilella Alta; 2006, 16,5°

es beginnt mit einer Aromenexplosion in der Nase, vielfältige Düfte nach Marzipan, Rosinen, Nüsse. Diese Aromen spiegeln sich auch am Gaumen wieder, der Wein gleitet wie Nektar drüber, komplex, elegant und mündet in einem sehr langen, kaum enden wollenden Abgang, sehr eindrucksvoll.
Ein Süßwein der keine Wünsche offen lässt, ein Gesamtkunstwerk zum Meditieren.
Während ich das schreibe, möchte ich am liebsten eine neue Flasche davon öffnen, das ganz große Prioratkino in süß, wobei die 16,5% Alk. perfekt eingebunden sind.
Preis/Genuss einfach grandios :)

PS: womit lässt sich der Wein vergleichen? etwas schwierig, als Konkurenz war ein Sauternes Doisy Däne 2015, der war schon sehr gut, dennoch von der Art um einiges anders.
Rivesaltes kommt da etwas in die Richtung, jedoch sind die Rebsorten des Priorat anders.
Der Montsalvat Dolc ist einfach ein Unikat :D .

Nachtrag: ich hatte glatt bei aller Euphorie meine Benotung vergessen, aber bei dieser begeisternen Notiz ist vielleicht klar, es kann nur 100 P. dafür geben :D

Gruß Heiko
Zuletzt geändert von Sauternes am Sa 15. Mai 2021, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 2055
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Süßweine

BeitragSa 15. Mai 2021, 07:08

Hallo Heiko,
danke für die schöne Notiz! Da muss ich dringend zeitnah
mal wieder was süßes aufziehen.

Viele Grüße,
Jochen
Belgrave ist nichts für Unschuldige
Offline

amateur des vins

  • Beiträge: 2952
  • Bilder: 7
  • Registriert: Sa 10. Mär 2012, 22:47
  • Wohnort: Berlin

Re: Süßweine

BeitragSa 12. Jun 2021, 13:06

Ich hatte die Gelegenheit, ein Fläschchen vom

Cartoixa de Montsalvat; Montsalvat Dolc Blanc 2006

mit Ollie zu teilen.

In der Nase begrüßen uns etwas Ponal Holzleim und Pflaumenwein. Später gesellen sich glacierte Maronen und kandierte Orangen hinzu. Am Gaumen dito; weich und säurearm. Obwohl ziemlich süß, ist er nicht ölig, sondern hat etwas Leichtes, Florales an sich.

Etwas gerätselt haben wir, mit was für einem Essen er wohl harmonieren könnte. Ollie meinte Blue Stilton. Mir drängt sich der Gedanke nicht auf, denn es fehlt ihm die Wucht eines Sauternes, aber einen Versuch wäre es wert. Vielleicht aber auch einfach solo.

Sehr interessant und eigenständig; ich kenne nichts Vergleichbares. Auch durchaus gut, hat Spaß gemacht, aber weit weg von perfekt a.k.a. 100 Punkte: Dafür fehlt es doch an Spannung. Dennoch eine schöne Erfahrung; danke, Torsten! :)
Zuletzt geändert von amateur des vins am Sa 12. Jun 2021, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
Besten Gruß, Karsten
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 2055
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Süßweine

BeitragSa 12. Jun 2021, 13:18

Das ist ja witzig - komme gerade zurück aus dem Weinkeller
und hätte um ein Haar ein Fläschchen vom Cartoixa mitgenommen,
hab mich dann aber andersweitig entschieden.
Danke für die Notiz!

Viele Grüße,
Jochen
Belgrave ist nichts für Unschuldige

Zurück zu Priorat und Montsant

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen