Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 17:45


J.B. Becker

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Ollie

  • Beiträge: 1530
  • Registriert: Mo 6. Jun 2011, 12:54

Re: J.B. Becker

BeitragMi 11. Mär 2020, 21:14

puschel hat geschrieben:schwer zu sagen:
Die Alte Reben Spätlese trocken aus 2017 hat's in meinen Keller geschafft, die 2015er nicht. :D


Nanu, jetzt also doch? :D

Cheers,
Ollie
Lieber guten Wein als gute Vorsätze.
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1620
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: J.B. Becker

BeitragMi 11. Mär 2020, 21:43

Hallo Ollie,
ja, jetzt doch :)
War im Januar im Rheingau bei Eva und Hajo und hab nachgelegt.
Die bereits beschriebenen Rieslinge aus 2002er,
die 'Alte Reben' Spätlese trocken aus 2015 konnte nicht anders
zudem Nachkauf Riesling Spätlese 2008.
Bei den Spätburgundern , die Empfehlung aus 2012 von Dirk, ohne Verkostung :)

Ob die 2015er dichtere, straffere Alte Reben Spätlese trocken einem besser gefällt als die 'einfache' Spätlese trocken muss jeder selber entscheiden. Beide absolut gelungen :D
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Vorherige

Zurück zu Rheingau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen