Aktuelle Zeit: Mi 23. Jun 2021, 07:38


Wegeler, Oestrich-Winkel

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1621
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragDo 3. Mai 2018, 22:00

Hallo Daniel,
ein sehr eleganter, feiner "J" , schon nach ca 3-4 Jahren exzellent,
http://www.verkostungsnotizen.net/vkn_d ... p?ID=55779
Der 10er Jg. hat sich ueber die Jahre hinweg dorthin entwickelt, zudem sorgen die recht hohen Säurewerte fuer enormes Lagerungspotential
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1621
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragMo 21. Mai 2018, 19:59

... Wegeler kann auch Edelsüß und wie :D
Bild
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1621
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragSo 3. Jun 2018, 18:18

..mal wieder im Glas, ein wunderschöner Sommerwein aus der Johannisberg er Hölle, Nahe dem Schloss Johannisberg
Bild
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1621
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragDo 5. Jul 2018, 17:49

....oh Mann, hab 'nen falschen Jahrgang entkorkt, 2012 statt 2013, den 12er wollte ich noch min.4 Jahre liegen lassen,
weil die letzte Fl. von 30 8-) . Eine sehr schöne Rottland Spätlese war das und wäre noch schöner geworden.... Wenn man 30 Fl. in 6 Jahren verputzt, muss der Wein schon sehr , sehr schön gewesen sein, oder :?:
https://www.verkostungsnotizen.net/vkn_ ... p?ID=56464
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4686
  • Bilder: 12
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragFr 6. Jul 2018, 14:53

Puh, ich habe noch nie in meinem Leben 30 Flaschen des gleichen Weines gekauft. Muß wirklich sehr gut gewesen sein! Aber wenn der Wein auch noch so schön ist, ich kaufe lieber deutlich weniger von einer Sorte / Jahrgang, da mir die Vielfalt im Wein sehr wichtig ist. Auch wenn man dadurch natürlich weniger gut beurteilen kann, wie sich ein bestimmter Wein über die Zeit verändert. Aber zwei bis drei Stützpunkte reichen mir da eigentlich aus...
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1621
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragFr 6. Jul 2018, 16:49

Hallo Erich,
das mit den 30 Fl. ist ( war) auch eine Ausnahme, wobei dieser Riesling aus dem "Berg Rottland" vom Wegeler
für mich als "Restsüß-Trinker" mein tägl. Essensbegleiter zu Currywurst und Co. ist und gerne auch zu etwas schärferen asiatischen Speisen.
Jetzt kommen die Jahrgänge 2013, 2014, 2015 dran. 2016 und der 2017er, wird Ende September abgeholt haben noch Zeit.
Hab noch ' nen 2004er, 2009er - bei diesen Jahrgängen hab ich aufgepasst. ;)
Wenn mir ein Wein richtig gut gefällt, mich flasht - sind durchaus 12 - 18 Fl. drin.
Probieren , verkosten macht Spaß - Weine einfach genießen auch :D
Betrifft eine ganze Reihe von KaJo's Weinen.
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4686
  • Bilder: 12
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragFr 6. Jul 2018, 19:17

puschel hat geschrieben:Probieren , verkosten macht Spaß - Weine einfach genießen auch

...es sei dir von Herzen gegönnt! :D
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1621
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragSa 18. Aug 2018, 19:27

... vom Rüdesheimer Berg - Berg Rottland
Sehr schön gelungen, fuer eine bessere Bewertung fehlt es dem 2014er Jahrgang
jedoch an Eleganz und Finesse.
Bild
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1621
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragSa 6. Okt 2018, 13:39

.... schon bei der Frühjahrsverkostung im Mai überzeugend, nun im Keller und im Glas.
Ein vom Taunusquarzit und grau -blauen Schiefer geprägter Rottland, mit feiner saftiger Frucht und leicht würziger Mineralität.
Fuer eine noch bessere Bewertung fehlt es dem 17er Rottland meiner Meinung nach noch etwas an Feingliedrigkeit.
Aber das ist jammern auf sehr hohem Niveau.
Bild
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1621
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Wegeler, Oestrich-Winkel

BeitragSa 13. Okt 2018, 09:50

....nach der Berg Rottland Spätlese habe ich nun den Berg Schlossberg Kabinett im Glas.
Gefällt mir sehr gut mit schönem Trinkfluß :D
Bild
Gruß Adi
Save water, drink riesling
VorherigeNächste

Zurück zu Rheingau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen