Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 19:40


Rotweine aus dem Rheingau

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1620
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Rotweine aus dem Rheingau

BeitragDo 21. Mär 2019, 20:57

...so wünsche ich mir einen Spätburgunder ( Pinot Noir ) vom Assmannshäuser Höllenberg!

Bild
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4682
  • Bilder: 12
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Rotweine aus dem Rheingau

BeitragMo 1. Apr 2019, 23:11

...vor gut zweieinhalb Jahren noch "schmatzig" im besten Sinne, ist aus diesem Pinot noir nunmehr ein recht ernsthaftes Weinchen geworden:

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Gaston

  • Beiträge: 1041
  • Registriert: Mi 15. Dez 2010, 14:53

Re: Rotweine aus dem Rheingau

BeitragMi 29. Mai 2019, 22:13

Aufgrund der Bekanntschaft mit einem Angestellten der Hochschule Geisenheim bekomme ich hin und wieder eine Flasche aus deren schuleigenem Weingut in die Finger. Der Inhalt hat mich nicht immer begeistert, nun also ein Spätburgunder:

Bild

Das ist sicherlich ein einfacher Pinot, aber in seiner Einfachheit sehr reintönig, klar und typisch. Nichts, was man sich in den Keller legen würde, aber ideal als unkomplizierter Schoppen für zwischendurch oder zu einer Schinkenplatte, auch als "Partywein" kann ich ihn mir gut vorstellen. Preis 7,50 Euro ab Weingut.
Beste Grüße
Gaston
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 912
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: Rotweine aus dem Rheingau

BeitragMi 11. Sep 2019, 20:05

Moin moin,

gerade im Glas:

Bild

Obwohl ich diesen laktisch-süßlichen Ton zum Einstieg ganz und gar nicht ausstehen kann, hat der Wein Charme, Trinkfluss und klasse. Hinter dem Beerenyoghurt lauert dann doch feiner, komplexer Spätburgunder.

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Not that we needed all that for the trip, but once you get locked into a serious drug-collection, the tendency is to push it as far as you can." (Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas)
Offline
Benutzeravatar

Schönibert

  • Beiträge: 144
  • Bilder: 0
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 12:28
  • Wohnort: Frankfurt am Main

J. B. Becker Eltviller Rheinberg Spätburgunder 2016

BeitragSo 15. Sep 2019, 21:49

J. B. Becker Eltviller Rheinberg Spätburgunder 2016:

https://www.dasweinforum.de/viewtopic.php?f=32&t=5428&start=50#p125552
Viele Grüße,
Euer Schöni
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1620
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Rotweine aus dem Rheingau

BeitragDo 17. Okt 2019, 18:28

Mit Kraft und Körper feingliedrig vinifiziertes GG vom Assmannshäuser Höllenberg.

Bild

Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1620
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Rotweine aus dem Rheingau

BeitragSo 8. Dez 2019, 11:07

Ein gelungener, im Edelstahl ausgebauter Spätburgunder vom Rüdesheimer Drachenstein.

Bild

Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline

Ralf Gundlach

  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Mo 31. Jan 2011, 00:13

Re: Rotweine aus dem Rheingau

BeitragSo 22. Dez 2019, 22:02

Mal was Altes im Glas:

1998 Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder Weingut Krone

Farbe schon deutlich ins Braune schreitend. In der Nase fürchterlich, null Hoffnung auf etwas Genuss. Am Gaumen gottseidank deutlich besser. Schlank, noch deutliche Frucht mit einer schönen Säure und einer leichten Süsse. Dezente Tannine im Abgang.
Am Gaumen ist das für einen über 20 Jahre alten SB Qba durchaus spannend. Mehr aber nicht.

50 Punkte für die Nase, der Rest 86 Punkte. Hat 10 Euro bei Ebay gekostet

Gruß

Ralf
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1620
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: Rotweine aus dem Rheingau

BeitragMo 20. Jan 2020, 19:46

Aus dem Assmannshäuser Frankenthal,
direkt über dem Krone Weingut, dessen Naturfelsenkeller 60 Meter in den Frankenthal Weinberg hineinragt.

Bild

Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4682
  • Bilder: 12
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Rotweine aus dem Rheingau

BeitragDi 28. Apr 2020, 12:16

...erst kantig, nach einem Tag dann recht klassisch, allerdings nicht fürs Rheingau...

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
VorherigeNächste

Zurück zu Rheingau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen