Aktuelle Zeit: So 4. Dez 2022, 06:09


Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sache !!

Von Korken, Kapseln, Kellermessern
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragDi 23. Aug 2011, 14:57

So eine Dekantierhilfe, sollte sie denn in der Tat so funktionieren, wie beschrieben wäre dann also der Notbehelf zum Notbehelf.

Die Karaffe ist doch nichts anderes, als ein Notbehelf, um Weine, die ihre optimale Reife noch nicht erreicht haben, im Schnellverfahren soweit reifen zu lassen, dass sie genussvoll trinkbar sind. Damit sind sie aber nicht vergleichbar mit dem gereiften Wein.

Und nun gibt es zu diesem Verfahren quasi ein weiteres Schnellverfahren. ;),jagen wir die Weine als nächstes durch den Sodastream? war ein Späßchen, ich schreib's lieber dazu.

lieben Gruß
susa
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7323
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragDi 23. Aug 2011, 15:13

Da gab es doch vor kurzem Berichte, wo jemand empfohlen hat, den Wein nicht "normal" zu dekantieren, sondern mit dem Stabmixer zu bearbeiten ;)

Auch wenn vielfach als barbarisch bezeichnet, dürfte das vom System her eigentlich genauso wie das hier beschriebene Utensil arbeiten, nämlich durch Erhöhung der Luft-Wein-Oberfläche, indem die Luft in sehr kleine Blasen zerteilt und damit die Oberfläche stark erhöht wird.

Beide Verfahren ("Durchsprudeln" von Luft sowie Rühren) sind in Bioreaktoren zur Erhöhung des Sauerstoffeintrags gängig, meistens kombiniert. Zum theoretischen Hintergrund siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Volumenbez ... oeffizient

Trotzdem ist es einfach nicht realistisch, damit den Vorgang des Dekantierens um den Faktor 1000 oder mehr schneller zu machen. Denn man kann damit die Geschwindigkeit, mit der Sauerstoff aus der Luft in den Wein übertritt, stark erhöhen (aber sicher nicht um den Faktor 1000!), nicht aber die Reaktionsgeschwindigkeit des bereits gelösten Sauerstoffs mit den Komponenten im Wein.

Aber wenn man denkt, damit seinen Weingenuss steigern zu können, warum nicht? Wir wissen, dass die sensorische Wahrnehmung auch z.B. von der Farbe der Beleuchtung abhängt. Persönlich glaube ich auch, dass die den unterschiedlichen Glasformen zugeschriebenen Effekte zumindest wesentlich geringer als gefühlt sind etc.

Oder der Effekt, dass ein Wein im Urlaub viel besser schmeckt als wenn man genau diesen Wein dann zuhause nochmals probiert ...

Grüße,
Gerald
Offline

thewineguy

  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 9. Aug 2011, 14:03
  • Wohnort: Toskana Deutschland's

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragDi 23. Aug 2011, 16:03

Gerald hat geschrieben:Da gab es doch vor kurzem Berichte, wo jemand empfohlen hat, den Wein nicht "normal" zu dekantieren, sondern mit dem Stabmixer zu bearbeiten ;)


das Video mit dem Mixer (hier jedoch ohne Stab) gibt es hier 8-) http://www.youtube.com/watch?v=7wi2e54glEM
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7323
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragDi 23. Aug 2011, 16:13

Danke für den Link, habe ich doch etwas durcheinandergebracht ...

Grüße,
Gerald
Offline

thewineguy

  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 9. Aug 2011, 14:03
  • Wohnort: Toskana Deutschland's

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragMi 31. Aug 2011, 11:15

Gerald hat geschrieben:Danke für den Link, habe ich doch etwas durcheinandergebracht ...

Grüße,
Gerald


Hallo Gerald , kann schon sein , dass es auch mal jemand mit einem Stabmixer versucht hat . Überraschen würde es mich nicht 8-) Ist doch schön , wenn mit Wein experimentiert wird ..

Übrigens habe ich mich am Montag mit einem Topwinzer unterhalten bezüglich Dekantierausgiesser . Dieser hat meine Erfahrung und Begeisterung bestätigt . Er selbst verwendet für Rotweine übrigens auch den Rabbit Dekantierausgiesser und ist vollstens zufrieden damit . Mag sein , dass andere Produkte eher enttäuschen . Der Rabbit jedenfalls offensichtlich nicht .

Allen eine genussreiche Restwoche ,
F.
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 5885
  • Registriert: Sa 11. Dez 2010, 23:55

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragMi 31. Aug 2011, 11:59

Übrigens habe ich mich am Montag mit einem Topwinzer unterhalten bezüglich Dekantierausgiesser . Dieser hat meine Erfahrung und Begeisterung bestätigt .


Jaja...die VacuVin-Pumpe, die ich mir mal in einer schwachen Stunde gekauft habe, wurde mir auch von einem "Topwinzer" empfohlen...

Wie sagte schon Sokrates: "Es ist wunderbar, zu sehen, was ich alles nicht brauche!"

Beste Grüße

Bernd
Offline

thewineguy

  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 9. Aug 2011, 14:03
  • Wohnort: Toskana Deutschland's

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragMi 31. Aug 2011, 12:44

Bernd Schulz hat geschrieben:Wie sagte schon Sokrates: "Es ist wunderbar, zu sehen, was ich alles nicht brauche!"


... was brauchen wir denn schon ? selbst den Wein an sich bräuchten wir demnach nicht :ugeek:
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 5885
  • Registriert: Sa 11. Dez 2010, 23:55

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragMi 31. Aug 2011, 13:31

Zumindestens ich brauche meinen Stoff! :mrgreen:

Aber ich benötige kein Voodoo-Zubehör, um ihn zu genießen.

Beste Grüße

Bernd
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragSa 22. Okt 2011, 21:05

Zum Thema Dekantier-Voodoo wieder was Nettes

http://www.klick-und-glas.de/pi1/index.html

lieben Gruß
susa
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline

Grenache

  • Beiträge: 393
  • Bilder: 7
  • Registriert: Do 13. Jan 2011, 21:00
  • Wohnort: Oldenburger Land und Central China (Jingdezhen)

Re: Dekantierausgiesser bzw. Weinbelüfter - eine klasse Sach

BeitragSo 23. Okt 2011, 07:12

Ich brauche nur den hier:

http://www.1jour1vin.com/fr/landingpages/usbwine ;)


Gruß, Grenache
There are 2 reasons for drinking: one is when you are thirsty to cure it, the other, when you are not thirsty to prevent it...prevention is better than cure.
Thomas Love Peacock
VorherigeNächste

Zurück zu Weinverschlüsse und Trinkzubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron