Aktuelle Zeit: Fr 24. Sep 2021, 02:55


Restaurantempfehlungen

zu teuer, zu billig, zu gut, zu schlecht
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Nora

  • Beiträge: 179
  • Registriert: So 28. Mär 2021, 11:20
  • Wohnort: Kühlungsborn

Re: Restaurantempfehlungen

BeitragSa 28. Aug 2021, 11:51

Kle hat geschrieben:Übrigens, Nora, würde mich interessieren, ob Du eine besondere Empfehlung (anything goes) für Kühlungsborn hast, obwohl unklar ist, ob und wann ich wieder dort bin. Mehr aus Neugier, was ich bei meinen Aufenthalten verpasst haben könnte.

Gruß, Kle


Hallo Kle,
ich habe mal bisschen was zusammengetragen:

Die beste Weinkarte gibt es im Restaurant Brunshaupten im Hotel Upstalsboom. Das Essen kann da durchaus sehr gut sein (Freitags gibt es eine frische Fischtheke), aber leider ist die Qualität schwankend. Recht teuer.
https://www.hotelresidenz-kuehlungsborn.de/

Eine kleine ambitionierte Karte mit Produkten aus der Region und Bio gibt es im Tillmann Hahns Gasthaus. Tillmann Hahn ist ein ehemaliger Sternekoch (Heiligendamm, Warnemünde). Qualität und Service sind sehr schwankend. Die Weine sind von guten Erzeugern, aber nur die Basisqualitäten.
https://www.villa-astoria.de/gastronomie/gasthaus/

Sehr schön sitzt man entweder auf der Terrasse aber auch drinnen im Restaurant Orangerie im Hotel Vier Jahreszeiten. Gehobene Küche, Qualität des Essens und der Weine ok, mehr nicht.
https://www.4jahreszeiten-kuehlungsborn ... orangerie/

Die beste Pizza bekommt man (und die ist wirklich gut) im Portofino. Wunderschönes Sitzen im Sommer auf der Terrasse, aber auch im Innenbereich. Man findet auch einen trinkbaren Wein. Der Service ist auf Zack.
https://www.geniessen-bei-freunden.de/k ... tofino.php

Sehr einfache aber ganz gute Fischküche gibt es im Fisch-Hus (wenn man Glück hat, sogar selbst gefangen) und im Wotan. Wein spielt da keine Rolle. Ich empfehle ein Bier.
https://kepplers-fisch.de/
https://www.hotel-wotan.de/restaurant

Ein Geheimtipp ist der Seeteufel mit teilweise sehr gutem Essen. Leider ist der Laden sehr klein. Man muss Glück haben, um einen Platz zu bekommen. Recht teuer.
https://seeteufel-kuehlungsborn.de/

Hot Spot in Kühlungsborn wenn man was erleben will, ist das Vielmeer am Hafen. Immer voll, teilweise Livemusik, Essen ok, gute Drinks, zügiger Service. Unbedingt reservieren!
https://www.vielmeer.com/

VG, Nora
Zuletzt geändert von Nora am Sa 28. Aug 2021, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

amateur des vins

  • Beiträge: 3025
  • Bilder: 7
  • Registriert: Sa 10. Mär 2012, 22:47
  • Wohnort: Berlin

Re: Restaurantempfehlungen

BeitragSa 28. Aug 2021, 12:26

Das ist doch eine ordentliche Auswahl für 7930 Einwohner. 8-)

Unser Ortsteil hat 6011 Einwohner, wenn man beide Ortslagen zusammennimmt, und hier sieht es gastronomisch deutlich trauriger aus. Zugegeben, die Nachbarortsteile sind fußläufig. :D Aber dafür fahre ich bis in die City schonmal 'ne Stunde... :(
Besten Gruß, Karsten
Offline

Kle

  • Beiträge: 655
  • Registriert: Fr 10. Dez 2010, 18:18
  • Wohnort: Hamburg

Re: Restaurantempfehlungen

BeitragSa 28. Aug 2021, 21:42

wow, vielen Dank Nora, das weckt die Reiselust (zufällig bin ich heute immerhin an der Autobahnabfahrt Kühlungsborn vorbei). Gilt übrigens auch für die Berlin-Tipps, von denen ich unbedingt welche ausprobieren möchte (vor dem Besuch der famosen Karl-Marx-Allee Biermanns „Acht Argumente für die Beibehaltung des Namens Stalinallee für die Stalinalle“ anhören).
Die Gastronomie im Upstalsboom finde ich auch attraktiv und ebenso ist mir das Fisch-Hus in guter Erinnerung. Die anderen Lokale kenne ich nicht; insbesondere das Portofino hätte ich mir für viele Gelegenheiten gut vorstellen können.

Gruß, Kle
Vorherige

Zurück zu Wein in der Gastronomie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron