Aktuelle Zeit: Mo 10. Mai 2021, 00:01


Neues Hobby finden

Rezepte, Erfahrungsberichte, "the perfect match"
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

DerHugo

  • Beiträge: 30
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 14:33

Neues Hobby finden

BeitragFr 16. Apr 2021, 13:03

Hallo zusammen.Meine Mutter ist des Kochens müde und sucht ein richtig gutes Hobby. Sie liebt es, neue Sachen zu machen und uns damit eine Freude zu machen. Bald ist ihr Geburtstag und ich möchte ihr ein schönes Geschenk machen. Ich brauche ein paar kreative Ideen. Habt ihr irgendwelche Vorschläge?
>>My garden is my castle<<
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1517
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 11:29

Re: Neues Hobby finden

BeitragFr 16. Apr 2021, 14:47

Da gibt es unendlich viele Möglichkeiten, z.B.

- einen Drumcomputer (oder eine entsprechende App) als Einstieg in die Hardtechnoszene
- ein Schweißgerät und andere Utensilien zur Metallbearbeitung zusammen mit einem Gutschein für ein paar Tonnen Altmetall vom Schrottplatz als Grundlage für eine neue Karriere als Bildhauerin
- Pinsel und Tusche und einen Einstiegskurs in japanischer Kalligraphie (shodô)

Wenn meine Mutter, die leider nicht mehr lebt, eines dieser Hobbys gehabt hätte, hätte ich mich über entsprechende Geschenke von ihr sehr gefreut.

Herzliche Grüße, Michael
Zuletzt geändert von mixalhs am Fr 16. Apr 2021, 16:03, insgesamt 2-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7134
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Neues Hobby finden

BeitragFr 16. Apr 2021, 14:54

Nachdem wir hier ja im Weinforum sind: schenk ihr einfach einen schönen (nach Möglichkeit großen) Weinberg in bester Lage. Nicht zu vergessen einen geeigneten Keller (am besten vom Stararchitekten geplant) und natürlich ausreichend Angestellte, die die schweren Arbeiten übernehmen. ;)

Grüße
Gerald
Offline

jessesmaria

  • Beiträge: 133
  • Registriert: Mo 28. Dez 2020, 16:11

Re: Neues Hobby finden

BeitragFr 16. Apr 2021, 15:17

Ich empfehle die gesammelten Schriften von Arthur Schopenhauer.

Vielleicht mit den Aphorismen zur Lebensweisheit beginnen. Dort schreibt er:

"In der Jugend herrscht die Anschauung, im Alter das Denken vor: daher ist jene die Zeit für Poesie; dieses mehr für Philosophie."
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4558
  • Bilder: 10
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Neues Hobby finden

BeitragFr 16. Apr 2021, 16:32

DerHugo hat geschrieben:Habt ihr irgendwelche Vorschläge?

...abseits der eher augenzwinkernden Vorschläge von mir nur der Hinweis, daß es für einen Außenstehenden sehr schwierig bis gar unmöglich ist, solch einen Vorschlag zu machen, der auch nur eine einigermaßen erkennbare Wahrscheinlichkeit auf erfolgreiche Umsetzung hat. Das kann eigentlich nur jemand sinnvoll machen, der die Zielperson gut genug kennt. Oder es mit ihr direkt aushandeln...
mixalhs hat geschrieben:zusammen mit einem Gutschein für ein paar Tonnen Altmetall vom Schrottplatz

...ich hätte hier gerade was Kleines abzubauen, da wären 215 Tonnen Stahl drin... :mrgreen:
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 1013
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 20:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Neues Hobby finden

BeitragFr 16. Apr 2021, 16:39

EThC hat geschrieben:...ich hätte hier gerade was Kleines abzubauen, da wären 215 Tonnen Stahl drin... :mrgreen:
Du hättest Deinen alten Weinkeller (vermute einmal, Du hast jetzt einen neuen gebaut) ja nicht gleich mit 215 Tonnen Stahl ausbauen müssen... ;) ;) ;)
Liebe Grüße
weingeist
Offline

amateur des vins

  • Beiträge: 2745
  • Bilder: 7
  • Registriert: Sa 10. Mär 2012, 22:47
  • Wohnort: Berlin

Re: Neues Hobby finden

BeitragFr 16. Apr 2021, 16:58

weingeist hat geschrieben:
EThC hat geschrieben:...ich hätte hier gerade was Kleines abzubauen, da wären 215 Tonnen Stahl drin... :mrgreen:
Du hättest Deinen alten Weinkeller (vermute einmal, Du hast jetzt einen neuen gebaut) ja nicht gleich mit 215 Tonnen Stahl ausbauen müssen... ;) ;) ;)
Ich vermute, das ist nicht der Keller, sondern nur der Kran zum Be- und Entladen. :lol:
Besten Gruß, Karsten
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4558
  • Bilder: 10
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Neues Hobby finden

BeitragFr 16. Apr 2021, 17:01

weingeist hat geschrieben:Du hättest Deinen alten Weinkeller (vermute einmal, Du hast jetzt einen neuen gebaut) ja nicht gleich mit 215 Tonnen Stahl ausbauen müssen... ;) ;) ;)

...ist tatsächlich kein Weinkeller, baut auch eher in die Höhe, so bis 19,8 m. Dazu 17 m lang und 9 m breit. Da würde schon ein bißchen was an Flaschen reinpassen, wäre vom Lagerklima her aber eher ungeeignet... :o
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

JoachimsWein

  • Beiträge: 23
  • Registriert: Do 5. Okt 2017, 17:49

Re: Neues Hobby finden

BeitragDo 29. Apr 2021, 08:28

Hallo. Ich habe auch die gleiche Situation mit meiner Oma und als sie krank und müde von der Hausarbeit war, fing ich an, nach etwas Interessantem für sie zu suchen, das sie zum Lächeln bringen würde und nicht langweilig wäre. Ich habe einen Garnladen gefunden und ich war direkt angetan und musste an meine Om denken. Es gab verschiedene Farben, so dass ich die perfekten Farben für meine Oma aussuchen konnte, nachdem ich beraten worden war. Jetzt macht sie für uns schöne Schals und Pullover.
Einfache Strickprojekte sind in der Regel die gleichen paar Maschen immer und immer wieder, so dass du dich zurückziehen und dein Muskelgedächtnis benutzen kannst, um die Arbeit zu erledigen. Ich hoffe, du wirst es auch lieben.

Zurück zu Wein und Kochen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen