Aktuelle Zeit: Sa 2. Jul 2022, 10:55


Verkostungsrunde in Berlin

Berichte von Verkostungen mit Weinen aus mehreren Ländern/Regionen (sonst bitte im Länderforum einstellen)
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Elah

  • Beiträge: 11
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 20:13
  • Wohnort: Berlin

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragFr 14. Jan 2022, 22:41

mixalhs hat geschrieben:... und schwupps sind wir von den zukünftigen Treffen in Berlin zu den vergangenen Weinproben in Frankfurt gekommen.

Lasst uns doch das Berlinthema weiter ausloten! Ich bin gern dabei, habe allerdings ziemliche zeitliche Restriktionen, da ich unter der Woche in Rostock weile und meine liebe Frau, die nicht sonderlich weinaffin ist, und auch meine Berliner Freunde nur an den Wochenenden sehe. Von Zeit zu Zeit, aber nicht zu oft, sollte was möglich sein. Bei "Weinrunde" denke ich aber automatisch an regelmäßige Treffen, vielleicht einmal im Monat (was mir persönlich deutlich zu viel wäre). Außerdem bin ich auch schon in einem Weinzirkel, der sich in stark wechselnder Besetzung unregelmäßig trifft. Angesichts Corona ist da in den letzten zwei Jahren einiges ausgefallen, etwa die Verkostung meiner Beute aus dem Valtellina-Urlaub 2020, die noch auf der Agenda steht. Was die Geographie angeht: Ich wohne im Friedrichshain.

Herzliche Grüße, Michael


Hallo Michael,

sehr schön - klingt auch bei dir danach als wäre großes Interesse da, solange es nicht zu einer dauerhaften Verpflichtung wird. Das ist doch wunderbar! Ich wohne ebenfalls in Friedrichshain, da steigen die Chancen das wir einen Ort finden, der für alle gut erreichbar ist.
Offline

Elah

  • Beiträge: 11
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 20:13
  • Wohnort: Berlin

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragSo 3. Apr 2022, 17:14

Ich möchte das Thema gerne nochmal anstoßen, mittlerweile ist eine Planung ja möglich.
Wäre schön, wenn alle, die sich hier gemeldet hatten nochmal sagen würden, ob sie weiterhin Interesse haben! :)
Offline

amateur des vins

  • Beiträge: 3361
  • Bilder: 7
  • Registriert: Sa 10. Mär 2012, 22:47
  • Wohnort: Berlin

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragMo 4. Apr 2022, 09:02

Das ist ja witzig, gerade gestern habe ich mich gefragt, ob daraus was wird...

Ich denke, ohne konkreten Plan könnte es schwierig bleiben, und selbst dann mußt Du noch die Leute unter einen Hut bringen.

Leg' doch mal ein Thema fest und mach' einen Vorschlag für Ort und mögliche Termine. Können wir nach dem "Kick-off" ja auch weniger öffentlich fortführen, wenn's Dir lieber ist (z.B. via PN Email-Adressen austauschen).
Besten Gruß, Karsten
Offline
Benutzeravatar

mineralsaft

  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 27. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Berlin

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragMo 4. Apr 2022, 11:25

Hallo in die Runde,

ich würde mich auch sehr auf eine baldige Berliner Runde freuen, wohne ebenfalls (fast) in Friedrichshain hinterm Ostkreuz und durfte im letzten Jahr bei einem denkwürdigen Weinabend bei mixahls dabei sein.

Ich könnte Riesling GGs aus 2014/2015 beisteuern, gereiften restsüßen Kram, spanische Weine, viele Spätburgunder Orstweine, ein wenig gereiftes Burgund.

Gerne auch mal Nummern austauschen, damit man auch spontan mal in Fhain auf einen Wein trifft.

Grüße
Felix
Offline

Bibbel

  • Beiträge: 251
  • Registriert: Fr 3. Dez 2010, 13:42

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragMo 4. Apr 2022, 13:54

Also in unseren kleinen Friedenauer Runde haben wir für die zweite Aprilhälfte eine Probe mit älteren Sachen ab 2002 aufwärts ins Auge gefasst. Da kann man sich gerne noch mit dranhängen und sich bei Interesse per pn oder mail bei mir melden. Vielleicht ergibt sich daraus ja was.
Offline

Elah

  • Beiträge: 11
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 20:13
  • Wohnort: Berlin

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragMo 4. Apr 2022, 21:12

amateur des vins hat geschrieben:Das ist ja witzig, gerade gestern habe ich mich gefragt, ob daraus was wird...

Ich denke, ohne konkreten Plan könnte es schwierig bleiben, und selbst dann mußt Du noch die Leute unter einen Hut bringen.

Leg' doch mal ein Thema fest und mach' einen Vorschlag für Ort und mögliche Termine. Können wir nach dem "Kick-off" ja auch weniger öffentlich fortführen, wenn's Dir lieber ist (z.B. via PN Email-Adressen austauschen).


Du hast recht, machen wir es konkret!
Als Ort schlage ich mein trautes Heim in Friedrichshain vor, hier haben 6–8 Leute Platz.
Für Alternativen bin ich natürlich offen.

Termine: 24./24. April, 30./1., 7./.8. Mai.

Als Thema finde ich den Vorschlag von mineralsaft nicht schlecht, Riesling GGs o.ä. als Hauptthema und dann noch was Rotes zum Abschluss.

Würde mich freuen, wenn wir mit den Eckdaten einen gemeinsamen Nenner finden. Weitere Abstimmung auch gerne per PN.
Offline

amateur des vins

  • Beiträge: 3361
  • Bilder: 7
  • Registriert: Sa 10. Mär 2012, 22:47
  • Wohnort: Berlin

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragDi 5. Apr 2022, 11:21

Am 23./24.4. oder 30.4./1.5. wär' ich dabei. 7./8.5. paßt mir nicht so gut.

Soll es ein bestimmter Jahrgang sein? Mit den 2014ern ging es bei mir erst so richtig los mit Riesling; die wenigen letzten Flaschen sollen noch ein bißchen weiterleben dürfen. 2015 könnte ich S-F Stromberg/Felseneck oder E-S Halenberg beisteuern. Ab 2016 ist etwas mehr Auswahl vorhanden. Roter Absacker läßt sich finden, z.B. erwähnten Blaufränker.
Besten Gruß, Karsten
Offline

Elah

  • Beiträge: 11
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 20:13
  • Wohnort: Berlin

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragMi 6. Apr 2022, 22:49

Hallo in die Runde,

nachdem ich jetzt von mehreren Leuten positives Feedback zum 24.04. bekommen habe, lege ich das als (vorläufiges) Datum fest.
Wäre schön, wenn sich noch ein paar Leute finde, die dort Zeit haben.

Mein Fundus gibt erst ab 16/17 eine Auswahl an GGen her, daher würde diesbezüglich keine Vorgaben machen, die ich selbst nicht einhalten kann. ;)
Die von dir vorgeschlagenen 15er klingen sehr toll!
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 5803
  • Bilder: 15
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragDo 7. Apr 2022, 07:00

...ich wünsche Euch viel Spaß mit der Berliner Runde und daß sie eine gewisse Beständigkeit entwickeln möge! :D

Unsere Münchner Blindtasting-Gruppe ist leider pandemiebedingt im extremen Tiefschlaf, vielleicht auch schon ganz verstorben, zumindest zuckt da leider nach zwei zwischenzeitlichen Belebungsversuchen aktuell quasi nix, nur einige "Mitglieder der ersten Stunde" treffen sich ab und zu mal in irgendwelchen Kleinstrunden... :cry:
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

mineralsaft

  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 27. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Berlin

Re: Verkostungsrunde in Berlin

BeitragDo 7. Apr 2022, 13:30

Fantastisch, bin dann sehr gerne auch am 24.04. in Friedrichshain dabei und bringe gerne einige 2015er GGs mit.

Bei mir hat es auch erst richtig mit dem Jahrgang 2014 angefangen, aber 14 und 15 kann man ja mittlerweile schon sehr schön trinken in der Regel.

Alles weitere per pm.

Freue mich, Felix
VorherigeNächste

Zurück zu Weinproben und Verkostungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen