Aktuelle Zeit: Di 6. Dez 2022, 07:48


Welchen Wein habt Ihr gerade im Glas?

eingeschenkt von: susa – Plaudereien über Gott und die Welt und auch über Wein
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 5889
  • Registriert: Sa 11. Dez 2010, 23:55

Re: Welchen Wein habt Ihr gerade im Glas?

BeitragSo 24. Okt 2021, 08:52

Na, dann lag ich ja diesmal zumindest mit der Rebsorte und der groben Herkunft nicht völlig daneben.

Ralf Gundlach hat geschrieben:Ich habe noch eine zweite Flasche, die wir mal in Zukunft gemeinsam aufmachen.


Sehr gerne! Das ist ein wirklich feiner, hocheleganter Rotwein. Ich bin da schon bei mehr als 90 Punkten.

Herzliche Grüße

Bernd
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 5889
  • Registriert: Sa 11. Dez 2010, 23:55

Re: Welchen Wein habt Ihr gerade im Glas?

BeitragDo 3. Mär 2022, 20:23

Dank Ralf habe ich heute mal wieder eine Blindprobe im Glas. Ich versuche, mich heranzutasten:

Sehr helles Gelb, der ziemlich intensiven Nase nach Riesling, dezente Spontinote, Kernobst, auch gelbe Früchte und Blüten, am Gaumen deutlich spürbarer Restzucker, Riesling halbtrocken oder feinherb, lebhafte Säure, mineralische Untertöne, schöne Spannung, sehr erfreulicher Wein, noch jung, 2019 oder 2020.

Gerade trinke ich als kleines Intermezzo den von gestern noch übrig gebliebenen Rest 2016er Riesling Mittelrhein von Weingart. Der hat etwas mehr Restzucker, aber geht durchaus in eine ähnliche Richtung...

Ich hoffe jetzt auf einen Kommentar von Ralf!

Herzliche Grüße

Bernd
Offline

Ralf Gundlach

  • Beiträge: 1908
  • Registriert: So 30. Jan 2011, 23:13

Re: Welchen Wein habt Ihr gerade im Glas?

BeitragDo 3. Mär 2022, 20:54

Bernd Schulz hat geschrieben:Dank Ralf habe ich heute mal wieder eine Blindprobe im Glas. Ich versuche, mich heranzutasten:

Sehr helles Gelb, der ziemlich intensiven Nase nach Riesling, dezente Spontinote, Kernobst, auch gelbe Früchte und Blüten, am Gaumen deutlich spürbarer Restzucker, Riesling halbtrocken oder feinherb, lebhafte Säure, mineralische Untertöne, schöne Spannung, sehr erfreulicher Wein, noch jung, 2019 oder 2020.

Gerade trinke ich als kleines Intermezzo den von gestern noch übrig gebliebenen Rest 2016er Riesling Mittelrhein von Weingart. Der hat etwas mehr Restzucker, aber geht durchaus in eine ähnliche Richtung...

Ich hoffe jetzt auf einen Kommentar von Ralf!

Herzliche Grüße

Bernd


Hallo Bernd,

das hast du schon alles gut erkannt. Hast du eine Ahnung, wo der herkommt?

Gruß

Ralf
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 5889
  • Registriert: Sa 11. Dez 2010, 23:55

Re: Welchen Wein habt Ihr gerade im Glas?

BeitragDo 3. Mär 2022, 21:05

Hallo Ralf,

Terrassenmosel oder Mittelrhein? Wohl eher Terrassenmosel.....?

Herzliche Grüße

Bernd
Offline

Ralf Gundlach

  • Beiträge: 1908
  • Registriert: So 30. Jan 2011, 23:13

Re: Welchen Wein habt Ihr gerade im Glas?

BeitragDo 3. Mär 2022, 21:11

Terrassenmosel ist richtig. 2020 Winninger Röttgen Alte Reben Riesling feinherb. Ich glaube, der ist noch zu jung. Der heute geöffnete Hamm Kabi trocken macht mir im Moment mehr Spaß.

Gruß

Ralf
Offline

Ralf Gundlach

  • Beiträge: 1908
  • Registriert: So 30. Jan 2011, 23:13

Re: Welchen Wein habt Ihr gerade im Glas?

BeitragDo 3. Mär 2022, 21:13

Rüdiger Kröber
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 5889
  • Registriert: Sa 11. Dez 2010, 23:55

Re: Welchen Wein habt Ihr gerade im Glas?

BeitragDo 3. Mär 2022, 21:51

Ralf Gundlach hat geschrieben: 2020 Winninger Röttgen Alte Reben Riesling feinherb. Ich glaube, der ist noch zu jung.


Och - wahrscheinlich kann der Wein mit ein, zwei Jahren Reife noch etwas zulegen, aber viel Trinkvergnügen hat er mir heute schon geboten! Gerade habe ich mal eine VKN gestrickt:

Bild

Kröber habe ich zuletzt arg vernachlässigt :oops: , obwohl es sich für zum Sparen gezwungene Rieslingfreunde wie mich um eine der interessantesten deutschen Adressen handelt.....

Herzliche Grüße

Bernd
Vorherige

Zurück zu Auf ein Glas ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen