Aktuelle Zeit: Mi 28. Jul 2021, 21:18


Schaumweine aus dem Burgenland

Neusiedlersee-Hügelland, Neusiedlersee, Mittelburgenland, Südburgenland
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4817
  • Bilder: 13
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Schaumweine aus dem Burgenland

BeitragDo 15. Aug 2019, 14:07

Ich mach' hier mal aus gegebenem Anlaß einen Sprudel-Faden auf:

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Dilbert

  • Beiträge: 667
  • Bilder: 23
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 17:33
  • Wohnort: Bad Kreuznach

Re: Schaumweine aus dem Burgenland

BeitragDo 15. Aug 2019, 14:21

Hallo Erich,

das kann ich absolut bestätigen!

Wir sind ja immer mal wieder in Tirol in Urlaub. Dabei haben wir schon des Öfteren die Sprudler von Szigeti im Glas gehabt. Sehr solide und sehr oft auch in den Supermärkten zu haben. Was mir besonders positiv auffiel und was wohl auch den Anspruch unterstreicht, ist, das Szigeti auch das Degorgierdatum auf dem Rückenetikett angibt!

Gruß,
Jochen
„Eine Magnum-Flasche? Genau die richtige Größe für einen schönen Abend. Vorausgesetzt, man beginnt mit einem Champagner, man endet das Menu mit einem Sauternes, und man ist allein daheim…“
(Anthony Barton)
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4817
  • Bilder: 13
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Schaumweine aus dem Burgenland

BeitragFr 16. Aug 2019, 12:33

...ja, das machen die generell, hab' ich in der VKN auch vermerkt. Ich fand auch den richtig roten Zweigelt-Schäumer vor einiger Zeit sehr interessant (im positiven Sinne):

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7163
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Schaumweine aus dem Burgenland

BeitragFr 16. Aug 2019, 13:02

Hallo Erich,

ja, Szigeti macht schon lange gute Schaumweine zu vernünftigen Preisen.

Nicht ganz verstehe ich aber den Satz

Bei dem Ruf, den österreichischer Welschriesling so hat, kann man sich hier nicht nur nicht beschweren, sondern muß eigentlich schon den Hut ziehen.


in deiner VKN. Zumindest hier in Ö hat der Welschriesling seit langem den Ruf eines hervorragenden Grundweins für Sekt, auch wenn er sich als Stillwein oft eher unspannend präsentiert.

Ein Kellermeister eines recht großen Sektproduzenten wurde einmal in einer Zeitung mit der - vielleicht etwas überheblichen - Aussage zitiert "die in der Champagne wären froh, wenn sie den Welsch hätten". :D

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4817
  • Bilder: 13
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Schaumweine aus dem Burgenland

BeitragFr 16. Aug 2019, 13:24

Ok, danke für die Info, das ist mir neu! Immer wenn ich was über österreichischen Welschriesling mitbekomme -praktisch nur Stillwein- wird die Sorte in eine negative Ecke gestellt. Bzw. wenn es mal was richtig Gutes daraus gibt, wird das als besonders außergewöhnlich bezeichnet. So zumindest mein Eindruck bisher...
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7163
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Schaumweine aus dem Burgenland

BeitragFr 16. Aug 2019, 13:33

Für TBAs vom Neusiedlersee hat - wenn ich mich richtig erinnere - die Sorte auch einen sehr guten Ruf. Vielleicht ist die Gemeinsamkeit mit dem Sekt, dass bei diesen Weinstilen die Aromatik der Sorte ohnehin nicht so stark zur Geltung kommt wie bei Stillweinen und die Rebsorte ihre sonstigen Qualitäten (Säure, Harmonie etc.) besser ausspielen kann.

Grüße,
Gerald

Zurück zu Burgenland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen